Aus dem leben eines normalen Jungen.

Der Solist. Ein Revue

Ich habe gerade einen Film über Vertrauen, Freundschaft und Güte gesehen der mich zutiefst berühret hat. Er handelt von Steve López, einem Journalisten der nach einem Unfall den geistig verwirrten nathanel ayers kennenlernt und sich mit ihm befasst. Nathanel ist obdachlos und spielt Geige in LA, dem Schauplatz der Geschichte. Er hat ein großes ungenutztes Potenzial, und ist nahezu geistig von der Welt abgeschlossen. Er nimmt die Welt auf seine verquirlte weise wahr, die von der Freiheit der Musik, Beethoven, der Stadt los Angeles und seinem Gott, López, der ihm ein Cello schenkte. Bitte nehmt euch die zeit und sehr euch dieses Meisterwerk an !!! Liebe Grüsse Euer Sesselphilosoph xD http://kkiste.to/der-solist-stream.html kostenlos und legal gucken; auch auf mobilen Geräten !

20.2.13 23:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen